Sonic and the dark Trailermaker

Manchmal sieht man sich ja Trailer an…
So einen wie diesen hiesen.
Also „Sonic RPG für DS“. In 4 Wörtern 3 Argumente für ein Spiel – das ist echt erstaunlich.
Aber dann sieht man eben den Trailer, und man sieht eigentlich nix. Wenn man ganz genau hinschaut, kann man bei einem Schnipsel erkennen, dass das Kampfsystem vermutlich so FinalFantasymäßig aktivzeitrundenbasiert ist, vielleicht. Aber sonst?
Sonst könnte man sich nur fragen, ob diese ganze Dramatik, in einem Spiele-Universum, das mMn niedlicher als alle Mario Welten ist, etwas verloren hat. Ob man ein kunterbuntes Spiel, das einem ja auch der Trailer zeigt, mit Weltuntergang und Tragik und dem Tod von Aeris verbinden kann. Oder ob da nicht dann vielleicht die Tragik zugunsten des Humor verloren geht, der Humor zugunsten der Dramatik, die Dramatik zugunsten der bunten Grafik und die bunten Grafik ist dann alles was bleibt.
Aber da gibt’s ja noch etwas, das man den 4 Wörtern von oben hinzufügen kann:
„Sonic RPG für DS von Bioware“ ..und dann macht man sich schon wieder ein bißchen weniger Sorgen, weil düster und lustig ja auch bei Baldur’s Gate relativ gut geklappt hat und außerdem bietet Bioware ja die besten erzählenden Spiele der Welt.. fragt sich nur ob ich will, dass mir jemand was von Sonic erzählt. Ich will eigentlich nur rumlaufen und Gegner bashen – für Gefühle hat man ja heutzutage keine Zeit mehr.

Eine Antwort

  1. Was machst du sonst so? Viel zu tun?
    Schreib mir mal ne mail zu lk@wearetheinternetz.com
    Ich hätte Verwendung für dich.
    🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: