A Random Rocket Launched

logo

Wir, die wir einst das Internetz waren, haben eine neue kleine Seite gegründet, die euch über Spiele, die Kultur dahinter, alles Weitere drumherum und noch ein bisschen mehr (Raketen zum Beispiel ^^ ) informieren möchte.
Also schaut doch mal vorbei auf:
RandomRocket.net

Advertisements

Photoshop Tuts – Mehr als man je machen könnte

pstuts

Wer sich wie ich immer mal wieder vornimmt seine Photoshop-Skills zu pimpen, kann hier bei lines and colors vorbeischauen und sich durch die Links zu schier unendlich vielen PS-Tutorials klicken.
Viele Spass beim Abstauben des Graphik-Tablets.
Wacomnomnom!

Dear Adobe

So könnt ihr jetzt auf dearadobe.com all eure Briefe beginnen und sie dann viel unfreundlicher weitergehen lassen.
Die Seite wurde zwar nicht von Adobe selbst eingerichtet, doch John Nack von Adobe meint, die Kritik würde tatsächlich gelesen:

Although much of this stuff is hard to hear (in part because some of it echoes what’s said privately at Adobe), the site is a valuable exercise. It has driven lots of conversation here: I count 30+ emails from yesterday alone, and that was just among Photoshop team members. We’re listening, and in response to a request from Adobe VP Dave Story, site creator Erik Frick quickly created a Top 25 list (thanks, Erik).

(via pixelgraphik)

Fortress Europe – The Real One

Wurde im Gegensatz zu dieser „Festung Europas“ noch nie gestürmt.

Quoting Banksy

“The thing I hate the most about advertising is that it attracts all the bright, creative and ambitious young people, leaving us mainly with the slow and self-obsessed to become our artists. Modern art is a disaster area. Never in the field of human history has so much been used by so many to say so little.”

“I have no interest in ever coming out. I’m just trying to make the pictures look good; I’m not into trying to make myself look good. And besides, it’s a pretty safe bet that the reality of me would be a crushing disappointment to a couple of 15-year-old kids out there.”

“People say graffiti is ugly, irresponsible and childish. But that’s only if it’s done properly.”

(via WebUrbanist)

FreeGame of the Day #1 – Pärchen Edition: Treasure! Treasure!

This game is about love and teamwork.

Es ist umsonst. Es ist für 2 Spieler im Splitscreen an einer Tastatur. Und vor allem ist es so süß, dass es eure Freundin sicher mit euch spielen wird.
Die Welt bräuchte mehr Spiele wie TreasureTreasure, ein Puzzle-Plattformer, in dem ihr (wahlweise auch alleine, per Charakter-Switch, aber das ist doch nicht der Sinn der Sachen) Trixie und Troy durch ein Schloss steuert um 20 Schätze einzusammeln.

–Link–

(via TIGPandaSource)

Let’s blame it on GTA

Hier eine kleine Linksammlung mit Dingen, an denen man GTA schon die Schuld gegeben hat und Gründe, mit denen man das Verbot des Spiels forderte.
Das Traurige ist, dass diese Links bestenfalls einen kleinen Überblick bieten und, dass das doch alles am Ende wieder auf die Spieler und ihr Image zurückfällt. Denn für GTA und Rockstar kann das eigentlich nicht weiter schlimm sein, schließlich weiß heutzutage doch jedes Kind sogar ich, dass es keine schlechte Publicity gibt.

Destructoid: Thai-Killer claims to have emulated gta

Destructoid: Cops Say: Kids robbing Supermarket were imitating Grand theft Auto
Kotaku: Swedish Plant Destruction blamed on GTA
Joystiq: San Andreas makes you naughty
Kotaku: Spain Taxi Drivers Want GTA pulled
Destructoid: Arson suspects claim gta taught them to make molotov cocktails
Joystiq: Maryland County looking at rap music and gta to blame for gang violence

Auch traurig ist, dass wohl tatsächlich der eine oder andere GTA zum Vorbild hatte. Was zur Hölle ist mit euch Kiddos los?